Wir definieren
Zwischenräume
für Menschen.

Geschichte ─ unsere Herkunft

 
 
01.11.1957 Gründung des Architekturbüros Werner Leuenberger durch Werner Leuenberger sen.†
1959 Umzug nach Nebikon, in der Breiten 17
1974

Gründung der Leuenberger und Röösli AG

gleichzeitig Eröffnung eines Zweigbüros in Reiden

1976 Namensänderung auf Werner Leuenberger AG
1981 Umzug in den Neubau in Nebikon, Vorstatt 6
1983 Eintritt von Werner Leuenberger jun.
1986

Eintritt von René Leuenberger

gleichzeitig Eröffnung des Büros in Rain

1988 Namensänderung auf W. & R. Leuenberger AG 
1996 Neubau und Umzug des Büros Rain, Grossweid 2
1999 Eröffnung der Filiale W. & R. Leuenberger AG Inwil 
2001 Neubau und Umzug des Büros Nebikon, Kantonsstrasse 3 (Altishofen)
2006

Renovation der alten Ofenfabrik

Umzug des Büros Rain nach Sursee, Centralstrasse 43

2007 50 Jahre Leuenberger Architekten
2008 Umzug des Büros Inwil, Industriestrasse 57, in den Neubau Gewerbepark Inwil
2009 Qualitätszertifizierung ISO 9001:2008 der gesamten Unternehmung
2010

Zusammenschluss der Standorte Nebikon und Sursee

Der Hauptsitz Nebikon wird nach Sursee verlegt

2011

Namensänderung auf Leuenberger Architekten AG und Leuenberger Immobilien AG

2015

Übergabe des operativen Geschäftes an neue Geschäftsleitung

01.07.2016

Eigentumsübergang an Geschäftsleitung und Kader

12.12.2016

Unerwarteter Tod von René Leuenberger

13.09.2017

Der Verwaltungsrat wird wie folgt organisiert:

Präsident Christian Wunderlin (bisher) und Felix Howald (neu) als externe Mitglieder sowie die Mitglieder der Geschäftsleitung (neu). Werner Leuenberger wird neu Mitglied des Beirates